Meta





 

*auch mal wieder etwas schreib*

Joa, seit dem letzten Gb ist ja einige Zeit vergangen und nu schreib ich mal wieder was.... Wochenende war eigentlich ganz okay soweit... Freitag bin ich bereits um 12 Uhr gegangen, weil ich absolut keine Lust mehr hatte... Danach zu meiner Schwester gefahren, bissl mit ihr geredet,was getrunken und sowas.. Hat mal wieder ganz gut getan... Nur leider blieb es nicht dabei... Heute, war sie wieder da, und wir hatten eigentlich Planungen für die Hochzeit machen wollen aufeinmal kommt meine dumme andere "Schwester" angetackelt und mischt sich in alles ein... Und das beste ist ja, von einen auf den anderen Moment sagt meine Schwester zu ihr "Ja, wir können ja am Freitag zusammen für dich ein Kleid aussuchen gehen" Ich habe erst einmal gedacht ich hab mich verhört, aber dann war es wirklich so... Ich hab echt gedacht, ich werd nicht mehr! Dabei haben wir doch alle ausgemacht, dass die NICHT kommt... Soviel zum Thema meine Schwester und eigene Entscheidungen treffen. Scheißhaufen. Ehrlich, mich kotzt das sowas von an. Das ist doch keine Familie mehr..... Mittlerweile bin ich echt soweit, dass ich die Tage zähle bis ich endlich hier ausziehen kann und somit meine Ruhe hab. Die bedeuten mir wirklich alle nichts mehr.Selbst von meiner Schwester bin ich enttäuscht, wir machen überhaupt nichts mehr zusammen. Das Verhältnis ist irgendwie zerstört, und dass macht mich traurig. Nicht zuletzt weil sie die einzige in meiner Familie ist, mit der ich den Kontakt noch einigermaßen pflege... Soviel erst einmal dazu. Ich gehe auch nur noch zur Hochzeit meiner Schwester zuliebe. Wäre die nicht, wäre ich gar nicht hingegangen. Das wäre mir auch scheiß egal. Der Rest meiner Familie ist mir sowieso egal geworden. Dani und die anderen Kerle *g* naja.. was soll ich sagen. Er meldet sich immer noch total unregelmäßig, so als ob ich Ihm scheiß egal wäre. Ja, das denk ich momentan wirklich, obwohl ich weiß dass es eben NICHT so ist.. Aber mir kommt es so vor... *seufz* Vielleicht erwahrte ich auch zuviel, und bin am Ende deshalb zu enttäuscht! Dabei habe ich mir es ja abgewöhnt etwas zu erwarten. Denn man wird sowieso nur enttäuscht.... Mal abwarten, dass er sich mal von selbst meldet. Ich hingegen hab mir jetzt gedacht, ich melde mich gar nicht mehr wenn er sich meldet, ist das gut, und ich freue mich, wenn er sich nicht meldet, dann ist es halt so.. Schade drum, ich hab Ihn wirklich in mein Herz geschlossen und verbringe total gerne Zeit mit ihm ... Joa, Dekadenz, mit dem ich mich am Wochenende treffen will aus Nbg ist auch irgendwie komisch und löst in mir Rätsel auf... Erst sagt er, er habe auf verschiedenen Seiten nach einer potenziellen Partnerin gesucht, und dann im anderen Moment sagt er mir. Er ist momentan nicht bereit für eine Partnerschaft, da er seine Freiheiten ausleben möchte, und ich solle das wissen... Also Kerle sind echt das aller letzte! Aber besonders er, ist mir ein Rätsel! Naja, ich habe dennoch beschlossen diesbezüglich der momentanigen (okay, diese Situation ist eigentlich immer aber naja.) Situation zuhause doch am Samstag hinzufahren. ich mein, im Grunde habe ich ja nichts zu verlieren. Am besten wäre es ja, wenn der andere Bekannte von mir noch mitfahren würde, dann wäre ich immerhin nicht ganz alleine mit Ihm und hätte dann noch jemanden anderen mit dem ich unterhalten könnte *g* Ich will ja nichts von ihm.. Wobei sich sowas sehr schnell ändern kann.. Naja, ich habe mir einfach vorgenommen ich denke ich nächster Zeit nicht mehr soviel nach, dass sollte das beste sein! Nachdenken löst in einem nur Zweifel auf, und die kann ich momentan echt schlecht gebrauchen. Besonders bezogen auf den Samstag. Ich möchte da einfach nur Spaß haben, Gleichgesinnte treffen und gute Musik hören! Und vorallem: Einfach mal abschalten von der ganzen scheiße.... Naja, er meinte ja auch insofern wir uns gut verstehen könnte ich bei Ihm pennen. Da zweifel ich aber ehrlich gesagt dran! Zumal, ich ihn ja nicht wirklich kenne ... Ist zwar in gewisser Hinsicht lieb gemeint, aber dann mache ich lieber durch und fahr dann frühs heim. Da bin ich auf der sicheren Seite! Hachman... Wenn ich ehrlich bin hätte ich Dani am liebsten am Samstag dabei. Bei ihm weiß ich einfach, dass ich mich auf ihn verlassen kann egal was passiert und ich hätte nicht soviel zweifel *grummel* aber naja, kann man leider nichts machen -.- Muss ich durch. Ich werde das auf jeden Fall durchziehen... Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und er meinte, wenn ich schon eher komme, dann können wir zu Ihm nach Hause mit nen paar Freunden von Ihm und vorglühen, werd ich denke ich auch mal machen. Also das ich so mittags hinfahre und dann am nächsten Morgen wieder heim. Sonst lohnt sich das alles ja gar nicht. Ich mach das auf jeden Fall.. Ich muss mal wieder ein paar Gleichgesinnte sehen sonst drehe ich durch *g* naja.. macht mich schon wieder depressiv... Die ganze Scheiße Zuhause, und dann auch noch die Sache mit Dani, und dann auch der Prüfungsstress *ätz* naja.. Ich krieg das schon hin, hoffe ich doch. Gestern im übrigen  2 Stunden mit Merle getelt *g* Goth das war soo genial.. Einfach mal jemanden zu haben, mit dem man über alles reden kann und so weiter. Hat richtig gut abgelenkt.. Naja, aber wie die ganze Scheiße nun hier weiter geht, das kann man nicht wissen.. Da hilft nur Ablenken... Ach, irgendwie freue ich mich ja auf Samstag .. Mal wieder etwas anderes sehen.. gute Musik hören und hoffentlich viele Nette Leute *g* mal schauen... Wenn der Abend scheiße wird, oder ich enttäuscht sein sollte,macht das auch nichts! Es war eine Erfahrung wert und ich habe mich zumindest für den Abend abgelenkt und neue Leute kennengelernt ^^ In letzter Zeit nur noch am Lacrimosa hören.. Goth ich liebe diese Band. Ich kann es gar nicht mehr abwarten, die endlich live zu gehen *g* weniger als 3 Monate isses nun noch. Ich glaube, wenn ich dann in der ersten Reihe stehe, mit Dani und keine Ahnung wer bis dahin noch mitgeht. Dann kipp ich echt um.. Und spätestens bei dem Lied "Ich verlasse heut dein Herz" fange ich an zu heulen.. damit verbinde ich einfach eine Menge! Aber das wird soo geil.. Nur muss sich Lacrimosa echt Mühe geben, nach dem ASP Konzert im Februar ist es schwer DAS noch zu toppen.... Das war einfach wahnsinnig, unbeschreiblich toll...

Nacht,
Unendliche Nacht, tief in mir drinnen..
Nichts, nichts als Dunkelheit und Leere tief in mir Drin...
Was soll ich noch?
Was soll ich noch in dieser Welt?
Endlose Dunkelheit, endlose Stille...
Weiß nicht wohin..
Nicht, was ich noch soll,
in dieser Seelenlosen Welt,
in diesem Nichts..
Voller Menschenhass tief in mir drinn,
sehnte mich einst danach..
in tiefer Zweisamkeit,
doch das einzig' was ich erblickte
war die elendige Einsamkeit...

10.7.12 14:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen